Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz deiner persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Deshalb behandeln wir dieses Thema sehr sorgsam. Im Folgenden möchten wir dich gerne zum Umgang mit deinen personenbezogenen Daten informieren.

Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns unter der Rubrik Kundenservice  dir steht bezüglich deiner bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Einschränkung und Widerspruch zu einer Datenverarbeitung sowie Löschung und Übertragbarkeit deiner Daten zu.

Wenn du glaubst, dass wir gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen, kannst du dich unter Kundenservice oder bei einer Datenschutzbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Verantwortlicher:

Diese Webseite wird von Yoga Junkies Fitness OG, Pülslgasse 10, 1230 Wien, Österreich (sog. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes) betrieben.

Kontakt Datenschutzbeauftragte/r:
Hannah Wisniewski
Yoga Junkies Fitness OG
Pülslgasse 10
1230 Wien, Österreich
[email protected]

Allgemein

Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalten sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“)

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.

Persönliche Angaben machst du freiwillig, zum Beispiel, wenn du dich für unseren Newsletter anmeldest, eine Bestellung tätigst bestellen oder ähnliche Funktionen nutzt. 

Solltest du  z.B. zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zum Abonnement eines Newsletters persönliche Daten eingeben, geben wir die notwendigen Informationen an Firmen weiter, die in unserem Auftrag Daten verarbeiten (z.B. den Newsletter versenden). Wir beauftragen ausschließlich Firmen, die sich der EU Datenschutz-Grundverordnung unterwerfen.

Deine Rechte als Nutzer und Betroffener

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung hast du das Recht

  • auf Bestätigung, ob die betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der dich betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der dich betreffenden und von dir bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern du der Ansicht bist, dass die die betreffenden Daten durch uns unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
  • auf Widerspruch (vgl. Art. 21 DSGVO) gegen die künftige Verarbeitung der dich betreffenden Daten, sofern die Daten durch uns nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Kontakt mit uns

Wenn du per Formular auf der Website, per E-Mail oder auf anderem Wege Kontakt mit uns aufnimmst, werden die von dir bekannt gegebenen Daten (Name und E-Mail-Adresse) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für ein Jahr bei uns gespeichert.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass die IP-Daten des Anschlussinhabers, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum und Bankverbindung bzw. Kreditkarten-/Paypaldaten des Käufers zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies gespeichert werden

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatumund Bestellhistorie. Die von dir bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und für unseren Kundendienst erforderlich.

Deine E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir dir den Eingang deiner Bestellung bestätigen und mit dir kommunizieren können (z.B. zur Versendung einer Bestelleingangsbestätigung oder Rechnung). Deine Telefonnummer verwenden wir nur für Rückfragen. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit dir nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. 

Die Daten werden ausschließlich innerhalb der EU gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Mitgliederbereich

Auf unserer Webseite ist ein passwortgeschützerMitgliederbereich eingerichtet, auf den du nach Kauf eines unserer Produkte Zugriff erhältst. Dieser beinhaltet eine Übersicht über deine Angaben, getätigte Bestellungen, aktive Mitgliedschaften und geworbene Freunde. Bei erstmaliger Bestellung werden deine Daten für die Erstellung deines Mitgliedskontos gespeichert, um dir in zukünftig einen schnelleren und bequemeren Kauf zu ermöglichen und Einsicht über deine bisherigen Bestellungen zu gewähren.

Hierfür speichern wir deine E-Mail-Adresse, deinen Namen, deine Bestellung, deine Zahlungsdaten, das Datum deiner letzten Zahlung sowie das Passwort für deinen Zugang.

Gleichzeitig speichern wir dann die IP-Adresse und das Datum deiner Registrierung nebst Uhrzeit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natürlich nicht.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Dich richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Insbesondere sind Cookies zur Funktion des Warenkorbs und zur Zuordnung von Online-Zahlungen im Webshop nötig. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis dich diese löschen. Du ermöglichst es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn du dies nicht wünschst, so kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlaubst.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der Art 6 Abs 1 lit b (Vertragserfüllung) sowie Art 6 Abs 1 lit f (berechtigte Interessen) der DSGVO. Das berechtigte Interesse im Sinne der DSGVO ist hierbei die ordnungsgemäße und sichere Funktion der Webseite.

Newsletter

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir deine E-Mail-Adresse und deine Erklärung, dass du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden bist.

Sobald du dich für den Newsletter angemeldet haben, hast senden wir dir eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Die Datenverarbeitung erfolgt demnach auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Du kannst den Newsletter jederzeit stornieren. Kontaktiere uns bitte über deinen Wunsch den Newsletter zu stornieren in der Rubrik Customer Care oderbenutze den entsprechenden Link am Ende des Newsletters. Wir löschen anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Den Versand der Newsletter übernimmt „MailChimp“, eine Marke der Firma Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Deine E-Mail-Adresse, das Datum deiner Anmeldung und die dabei verwendete IP Adresse werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. MailChimp benutzt die Daten außerdem zur Optimierung der eigenen Dienstleistung, wird sie jedoch keinesfalls weitergeben oder die Abonnenten selbst anschreiben.
MailChimp ist unter dem US-EU Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert. Außerdem haben wir einen Auftragsverarbeiter-Vertrag abgeschlossen, in dem sich MailChimp verpflichtet, sich an die EU Datenschutz-Grundverordnung zu halten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp finden dich hier.

Server Protokolle

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch deinen Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version deines Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus du auf unseren Internetauftritt gewechselt hast (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die du besuchst, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen, der Verbesserung der Websiteund der technischen Überwachung des Webservers (Auslastung, Optimierung, Fehlererkennung, Sicherheit). Sie werden nicht mit anderen Datenquellen verbunden, so dass sie sich nicht einzelnen Personen zuordnen lassen. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigte Interessen) der DSGVO. Das berechtigte Interesse im Sinne der DSGVO ist hierbei sowohl die ordnungsgemäße und sichere Funktion der Webseite, die Vertragserfüllung bzw. die Durchführung vorvertraglichen Maßnahmen als die Durchführung unseres Kundendiensts.

Zahlungsanbieter

Die Abrechnung erfolgt bei Bezahlung per „Paypal“ über PayPal (Europe) S.àr.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Die Datenschutzrichtlinien von Paypal findest du hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.
Nachfolgend „Online-Abrechner“ genannt. Die Online-Abrechner erheben, speichern und verarbeiten die Nutzungs- und Abrechnungsdaten von dir zur Ermittlung und zur Abrechnung der von dir in Anspruch genommenen Leistung. Die bei den Online-Abrechnern eingegebenen Daten werden nur durch diese verarbeitet und bei diesen gespeichert. Sofern die Online-Abrechner die Nutzungsentgelte nicht oder nur teilweise einziehen können oder die Online-Abrechner dieses aufgrund einer Beanstandung von Ihnen unterlassen, werden die Nutzungsdaten von den Online-Abrechner an den Verantwortlichen weitergegeben und es erfolgt ggf. eine Sperrung durch den Verantwortlichen. Gleiches gilt auch, wenn z.B. eine Kreditkartengesellschaft eine Transaktion von Ihnen zu Lasten des Verantwortlichen rückabwickelt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. S. 1 lit. b) DSGVO, da die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags durch den Verantwortlichen erforderlich ist. Zudem werden externe Online-Abrechner auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO aus berechtigten Interessen des Verantwortlichen eingesetzt, um Ihnen möglichst sichere, einfache und vielfältige Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu können.

Wenn du dich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Stripe entscheiden hast (Kreditkarte, SOFORT Überweisung, SEPA Lastschrift) erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Stripe Payments Europe Ltd, Block 4, Harcourt Centre, Harcourt Road, Dublin 2, Irland, an den wir deine im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über deine Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe deine Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Payment-Dienstleister Stripe Payments Europe Ltd. und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist. Nähere Informationen zum Datenschutz von Stripe findest du unter der URL https://stripe.com/de/terms 

Präsenz in sozialen Medien

  1. Wir unterhalten in sozialen Medien Profile bzw. Fanpages, um mit den dort angeschlossenen und registrierten Nutzern zu kommunizieren und um über unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen zu informieren. Die US-Anbieter sind nach dem sog. Privacy-Shield zertifiziert und damit verpflichtet europäischen Datenschutz einzuhalten. Bei der Nutzung und dem Aufruf unseres Profils im jeweiligen Netzwerk durch dich gelten die jeweiligen Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Netzwerks.
  2. Wir verarbeiten deine Daten, die du uns über diese Netzwerke sendest, um mit dir zu kommunizieren und um deine dortigen Nachrichten zu beantworten.
  3. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit den Nutzern und unsere Außendarstellung zwecks Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Soweit du dem Verantwortlichen des sozialen Netzwerks eine Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erteilt hast, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und Art. 7 DS-GVO gültig.
  4. Die Datenschutzhinweise, Auskunftsmöglichkeiten und Widerspruchmöglichkeiten (Opt-Out) der jeweiligen Netzwerke findest du hier:

    Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

    Google+ (Google LLC, 1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

    Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

    Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland) – Datenschutzerklärung: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy, Opt-Out: https://help.pinterest.com/de/articles/personalized-ads-pinterest.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes „Google Analytics“ des Anbieters Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch deine Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion „IP Anonymisierung“ aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse vor der Übermittlung in die USA gekürzt und kann nicht mehr einer bestimmten Person zugeordnet werden. Es ist nur noch eine grobe Lokalisierung möglich. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Erfassung durch Google Analyticsdurch eine der folgenden Methoden verhindern:

  1. Indem du Deinen Browser so einrichtest, dass keine Cookies gespeichert werden
  2. Indem du das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin installierst:
    https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  3. Indem du auf folgenden Link klickst: Jetzt Google Analytics auf dieser Webseite deaktivieren. Dadurch wird ein Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten bei einem Besuch dieser Webseite verhindert.

Wir haben mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, in dem Google die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zusichert.

Außerdem ist Google unter dem US-EU Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert.  

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert und haben somit keinen direkten Bezug zu einer Person mehr.

Die Google Nutzungsbedingungen und weitere Informationen zum Datenschutz findest du unter folgenden Links: https://www.google.com/analytics/terms/de.htmlund http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Facebook-Pixel

Unsere Webseite benutzt die die Funktionen des „Facebook-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein, mit dessen Hilfe wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen können, die auf eine Facebook-Werbeanzeige geklickt haben. Damit können wir die Wirksamkeit von Facebook-Anzeigen messen und unser Angebot weiter verbessern. Die erfassten Daten sind für uns anonym, d.h. wir können keine Rückschlüsse auf die Personen ziehen, die unsere Webseite besucht haben. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir dich entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten entsprechend Facebooks Datenschutzrichtlinie (Siehe https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden. Zu diesem Zweck kann ein Cookie auf Deinem Rechner gespeichert werden.

Du kannst die Erfassung durch Facebook verhindern, indem du auf folgenden Link klickst: Jetzt das Facebook Pixel auf dieser Webseite deaktivieren. Dadurch wird ein Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten bei einem Besuch dieser Webseite verhindert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Social Plugins von Facebook, Google+, Pinterest und Instagram

Verwendung von Facebook, Google+, Pinterest und Instagram Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Pinterest und Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Instagram verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Pinterest Inc. und Instagram LLC. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Pinterest wird betrieben von der Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“) betrieben USA („Pinterest“).

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“).

Wenn du eine Seite unseres Webauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthalt, stellt Dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Pinterest oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Deinen Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Dein Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn du kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt bist. Diese Information (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird von Deinem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Deinem Profil auf Facebook, Google+, Pinterest bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefälltmir“- bzw. den „Instagram“-Button betätigst, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Deinem Facebook- bzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Deinen Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php 

Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html 

Datenschutzhinweise von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy 

Datenschutzhinweise von Instagram https://help.instagram.com/155833707900388/

Wenn du nicht möchtest, dass Google, Facebook, Pinterest oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Deinem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Du kannst das Laden der Plugins auch mit Add-Ons fürDeinen Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

YouTube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um dir Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn du ein Video auch tatsächlich starten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald du eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Deinen Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Deine IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von dir besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Solltest du gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen deinem YouTube-Konto zu. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über deinem Internet-Browser auf deinem Endgerät. Falls du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, hast du die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in deinem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu findest du unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Hast du Fragen zu unserer Datenschutzerklärung? Möchtest du Auskunft über deine Daten, diese richtig stellen oder einschränken? Oder möchtest du unserer Datenverarbeitung widersprechen sowie die Löschung deiner Daten beantragen?

Bitte kontaktiere uns in unserer Rubrik Kundenservice.

Dein Warenkorb
IMG_4155.jpg

SICHER DIR
10% RABATT

AUF DEINE ERSTE MITGLIEDSBOX